×

:

Not a valid Time
Vervollständigen Sie bitte die notwendigen Angaben.

Unterhalt und Pflege Ihrer Uhrensammlung

Um sich die Freude an einer Uhr über Jahrzehnte, gar Generationen hinaus zu sichern, empfiehlt «WatchCollector by Lohri»:

 

  • Eine jährliche Kontrolle der Ganggenauigkeit, Wasserdichtigkeit und Abnutzung des Gehäuses
  • Eine generelle Überholung des mechanischen Uhrwerkes alle 4 bis 6 Jahre

Feine mechanische Uhren sowie hochwertige Quarzuhren beinhalten hunderte zusammenhängende Teile. Falls das Öl, das für glatte Bewegungen zwischen den einzelnen Teilen sorgt, austrocknen oder feiner Staub in das Uhrwerk geraten soll, kann es die reibungslose Funktion einer Uhr verhindern. Ebenso Abnutzung oder Beschädigung des Gehäuses und der Wasserdichtigkeitsringe können negative Folgen für einen Zeitmesser haben.

 

Dank professioneller Revision wird die Uhr gereinigt und geölt. Das Uhrwerk wird reguliert und, falls nötig, das Gehäuse wird aufgefrischt und reingingt sowie die Wasserdichtigkeitsringe ersetzt. Abschliessend wird der Zeitmesser wieder zusammengestellt und final kontrolliert.

 

Somit ist die Freude an der Uhr gesichert.


«WatchCollector by Lohri» – Uhrenservice«WatchCollector by Lohri» – Uhrenservice

Was beinhaltet der Uhrenservice?

  • Ganggenauigkeitskontrolle und Regulierung
  • Wasserdichtigkeitskontrolle
  • Kalendereinstellungen und Funktionskontrolle
  • Authentizitätskontrolle
  • Batteriewechsel
  • Uhrenbandwechsel (Leder, Stoff-, Kautschuk- und Metallbänder)
  • Revision
  • Restauration
  • Archivauszug
  • Reinigen von Band und Gehäuse
  • Auffrischen von Band und Gehäuse
  • Teilreparaturen

Uhrenservice bei «WatchCollector by Lohri»

«WatchCollector by Lohri» bietet seinen Kunden und Sammlern ein eigenes Uhrmacheratelier höchster Ansprüche. Seine Uhrmacher verfügen über ein breites Können und beraten seine Kunden umfassend und gerne persönlich.

 

Bereits jahrzehntelang pflegt «WatchCollector by Lohri» tiefe Beziehungen zu den feinsten Uhrenmarken der Schweiz. Somit wird im Reparatur- und Restaurationsbereich bei den meisten Uhrenmarken ein kompetenter Service sowie tiefes Wissen über Schweizer Uhrenmarkt angeboten.

 

Das entstandene Know-How und Können wird täglich dazu genutzt, professionellen und kompetenten Service nahezu aller Uhrenmarken aufzubieten.

«WatchCollector by Lohri» – Uhrenservice«WatchCollector by Lohri» – Uhrenservice

Häufig gestellte Fragen

  • Wie weiss ich, wie wasserdicht meine Uhr effektiv ist?

    Oft fragen sich Uhrenträger, wie viel Wasser ihre Uhr tatsächlich erträgt, ohne Schaden zu nehmen. Angaben, die auf den Uhren in Meter, Fuss oder Bar angegeben sind, geben keinen unmittelbaren Hinweis auf die tatsächliche Tauchtiefe der Uhr, sondern auf den Prüfdruck, welcher im Rahmen der Wasserdichtigkeitsprüfung nach DIN-Norm angewendet wird. So heisst eine Wasserdichtigkeit von 30 Meter nicht, dass man beispielsweise bis zu 30 Meter in die Tiefe tauchen kann. Im Prinzip sollte man wissen, dass eine „wasserdichte“ Uhr nie ganz wasserdicht, sondern je nach Bauweise mehr oder weniger vor Feuchtigkeit und Wasser geschützt ist.

    Zusammengefasst kann die Wasserdichtigkeit einer Uhr wie folgt eingestuft werden:

    • 3 bar/30 Meter – Regenspritzer, Waschen;
    • 5 bar/50 Meter – Duschen;
    • 10 bar/100 Meter – Baden, Schwimmen, Schnorcheln;
    • 20 bar/200 Meter – Tauchen, aktiver Wassersport.

    Uhren sind für unterschiedliche Alltagsabläufe und Aktivitäten konzipiert und dies kann für die Wahl Ihrer künftigen Uhr entscheidend sein. Wir nehmen uns gerne Zeit, Kunden diesbezüglich ausführlich zu beraten. Wir empfehlen des Weiteren, die Uhr einmal im Jahr für die Wasserdichtigkeitskontrolle vorbeizubringen und gegebenenfalls die Dichtungen austauschen zu lassen, damit die ursprüngliche Dichtigkeit wiederhergestellt werden kann.

  • Ist meine Uhr magnetisch?

    Wenn Ihre Uhr plötzlich sehr unregelmässig läuft oder einen starken Vor- oder Nachgang aufweist, kann es sein, dass sie durch Magnetismus beeinflusst wurde. Heutzutage sind wir oft Magnetfeldern ausgesetzt, die das Gleichgewicht mechanischer Uhrwerke beeinflussen können. Um Magnetismus an Ihrer Uhr zu vermeiden, sollten Sie direkten Kontakt mit starken Magnetfeldern verhindern. Häufig vorkommende Magnetfelder sind Lautsprecher, Handy- oder Taschenhüllen mit Magnetschliessen, Kühlschränke, Induktionsherde oder Scanner am Flughafen.

    Wenn Ihre Uhr durch Magnetismus beeinträchtigt wurde, können wir diese bei uns im Atelier prüfen und umgehend entmagnetisieren. Diesen Service bieten wir kostenlos an.

  • Wie lange hält die Batterie meiner Uhr?

    Je nach Grösse, Modell und Funktionen einer Uhr hält die Batterie unterschiedlich lange. Normalerweise beträgt die Lebensdauer ca. 24 Monate.

    Hält die Batterie einer Uhr nur knapp ein Jahr, so kann dies auf einen notwendigen Service hinweisen. Wenn der Allgemeinzustand eines Uhrwerks sich verschlechtert hat, braucht das Uhrwerk mehr Energie.

    Wir führen jeden Batteriewechsel präzise und professionell durch. Dank neusten technischen Entwicklungen und modernsten Geräten können wir die Werte Ihrer Quarzwerkuhr bei uns im Haus testen. Dies beinhaltet verlässliche Angaben zum Stromverbrauch und zur ungefähren Lebensdauer der Batterie sowie eine Prüfung der unteren Funktionsspannungsgrenze.

    Wir empfehlen Ihnen, Ihre Luxusuhr nur bei offiziellen Händlern oder an einem Ihnen vertrauenswürdigen Ort ersetzen zu lassen.

  • Wie gross ist die Abweichung einer mechanischen Uhr?

    Die Abweichung mechanischer Uhren von der genauen Zeit kann stark variieren. Je nach Hersteller gelten andere Qualitätsnormen und Vorschriften. Im Allgemeinen kann gesagt werden, dass eine Uhr nicht mehr als 20 Sekunden am Tag vorgehen soll. Im Tagesdurchschnitt sollte eine regulierte Uhr nicht nachgehen.

    In unserem Atelier können wir mithilfe technischer Geräte die Ganggenauigkeit Ihrer Uhr prüfen.


Lieblingsuhren von «WatchCollector by Lohri»

«WatchCollector by Lohri» Team – Christoph Stotzer«WatchCollector by Lohri» Team – Christoph Stotzer

Christoph Stotzer, Director Lohri AG

Ich liebe diese aussergewöhnliche Uhr mehr denn je. Durch das einfache Wechseln der Leder-, Kautschuk- und Textilbänder ist dieser Zeitmesser extrem wandelbar und wirkt mal sportlich, mal elegant. Sensationell ist auch das Gehäuse aus Titan, das sehr leicht ist.

 

Die Marke HUBLOT fasziniert mich, da ein unglaublich kreativer Geist vorherrscht in Bezug auf die Materialien wie z.B. Magic Gold, Texalium, Synthetischer Saphir, Saxem oder Keramik in diversen Farben. Darüber hinaus entwirft HUBLOT eine Vielzahl genialer Modelle zusammen mit nahmhaften Künstlern, was die Marke noch exklusiver macht.

«WatchCollector by Lohri» Team – Sonja Wismer«WatchCollector by Lohri» Team – Sonja Wismer

Sonja Wismer, Verkaufsberaterin

Meine liebste Uhr ist die Blancpain Villeret Quantième Complet im schlichten Silberton. Eigentlich ist es ein kleines Herrenmodell, jedoch finde ich die Uhr mit 38 mm Durchmesser an einem femininen Handgelenk atemberaubend schön. Der klassische Vollständige Kalender mit der für Blancpain typischen Mondphase besticht durch seine schlichte Eleganz. Die einzelnen Funktionen des Vollständigen Kalenders können durch beinahe unsichtbare Korrektoren unter den Bandanstössen unabhängig voneinander verstellt werden.

Blancpain, 1735 gegründet und somit die älteste Uhrenmarke der Welt. Die Villeret Modelle wurden seit den Anfängen Blancpains optisch kaum verändert und sind trotzdem sehr zeitgemäss, sie sind zu einem zeitlosen Klassiker geworden, der über Generationen hinweg ein treuer Begleiter ist.

WatchCollector by Lohri Team – Maryna StegerWatchCollector by Lohri Team – Maryna Steger

Maryna Steger, EMBA, Geschäftsführerin E-Commerce & Digital Marketing

Diese ZENITH Defy Midnight 36 mm mag ich besonders für die Kombination der Eigenschaften und Alleinstellungsmerkmale, die die Uhr besitzt. Zu einem ist es der aussergewöhnliche Farbverlauf auf dem Zifferblatt mit hoher Anziehungskraft. Die Uhr kann man unkompliziert selbständig mit unterschiedlichen bunten Armbändern kombinieren, wenn man die Stahlvariante zu klassisch findet. Probieren Sie es mit einem passenden dunkelblauen Armbandteil auf einer Seite und einem hellblauem Armbandteil auf der anderen Seite. Der Wow-Effekt ist garantiert! Zum anderen hat dieses Modell hervorragende technische Qualität dank dem hauseigenen Elite-Manufakturwerk. Insgesamt ist es ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis für das, was der Zeitmesser bietet.