×

:

Not a valid Time
Vervollständigen Sie bitte die notwendigen Angaben.
Hero Header – BlancpainHero Header – Blancpain

Willkommen in der Welt von Blancpain

Blancpain blickt auf eine stolze Geschichte, die bis ins Jahr 1735 zurückreicht und das Haus somit zur ältesten Uhrenmarke der Welt macht. Im Laufe der seit seiner Gründung vergangenen Jahrhunderte hat das Unternehmen mit Entschlossenheit seine Tradition fortgeführt, innovativ zu sein und die Grenzen der Uhrmacherkunst immer wieder neu zu definieren.

Warum Blancpain?

Das Bekenntnis von Blancpain zur Innovation kommt jedes Jahr wieder durch die Entwicklung neuer Zeitmesser mit neuartigen Kalibern zum Ausdruck, zu denen nicht selten Weltpremieren gehören. Zuletzt hat solches Streben nach Innovation in etwas mehr als zehn Jahren 43 neue, exklusive und vielseitige Kaliber oder hauseigene Uhrwerke hervorgebracht, die Komplikationen wie den traditionellen chinesischen Kalender, das Karussell-Tourbillon, das Karussell mit Minutenrepetition und das fliegende Tourbillon mit springender Stunde und retrograder Minute umfassen.


Neuheiten

Kollektionen

Im Hause Blancpain ist Innovation Tradition. Dieser Grundsatz dient bei der Entwicklung neuer Zeitmesser als Richtlinie und ermöglicht, moderne Technologien, die mit den Verfahren der Branche kompatibel sind, zu integrieren, um die Grenzen der Uhrmacherkunst immer wieder neu zu definieren.

Uhrenkollektion – Blancpain Fifty FathomsUhrenkollektion – Blancpain Fifty Fathoms

FIFTY FATHOMS

Die Kollektion «Fifty Fathoms» verkörpert die Leidenschaft der Marke Blancpain für die Meereswelt, die erstmals 1953 durch die Entwicklung der ersten modernen Taucheruhr zum Ausdruck gebracht wurde. Alle Modelle der Kollektion «Fifty Fathoms» tragen die wichtigsten charakteristischen Merkmale, die das Ansehen ihres legendären Vorgängers ausmachten und ihn zum Urbild der Taucheruhr werden liessen. Die gleiche Professionalität kommt in den entscheidenden Kriterien zur Geltung, die von einer langen Erfahrung im Tauchen bezüglich der Risiken und Notwendigkeiten vorgegeben werden.


AIR COMMAND

Die Air-Command-Kollektion kombiniert einen entschiedenen Vintage-Stil mit den neuesten technischen Fortschritten von Blancpain und lässt die Geschichte der Maison mit der Militärluftfahrt der 1950er Jahre wieder aufleben. In Anlehnung an ihren Vorläufer, der als der begehrteste Militärchronograph seiner Zeit bekannt ist, zeichnen sich die Air-Command-Modelle durch ihr anspruchsvolles Design aus und bieten zwei separate Zeitmessfunktionen: Eine Flyback-Chronographenfunktion und eine Countdown-Lünette.

Kollektion entdecken
Uhrenkollektion – Blancpain Air CommandUhrenkollektion – Blancpain Air Command

Uhrenkollektion – Blancpain VilleretUhrenkollektion – Blancpain Villeret

VILLERET

Die klassischste der Kollektionen verdankt ihren Namen dem Dorf Villeret, der Geburtsstätte von Blancpain. Diese tief in der Tradition verankerten Modelle verkörpern die Wurzeln und erste ästhetische Wahl. Die Reinheit der Linien, die Klarheit der Zifferblätter und die feinen Gehäuse mit Doppelreif bringen mit zeitloser Eleganz das Wesentliche zum Ausdruck. Die Kollektion Villeret lässt die Ergebnisse der aktuellen Forschung zur Herstellung von Uhrwerken in ihre Modelle einfliessen. Unter den Hörnern befindliche Korrekturdrücker, gesicherte Kalender- und Mondphasenmechanismen, beeindruckende Gangreserven – all dies trägt zum Wert aussergewöhnlicher Zeitmesser wie der Carrousel Phases de Lune oder der Calendrier Chinois Traditionnel bei.


LADYBIRD

Die raffinierte und innovative Kollektion «Ladybird» hält den zeitlosen Werten die Treue. Sie ist ausschliesslich mit von Hand montierten und dekorierten mechanischen Uhrwerken ausgestattet, die uhrmacherische Komplikationen mit Eleganz verbinden.

 

Die Ladybird-Zeitmesser sind keineswegs blosse Verkleinerungen oder Adaptionen von Herrenuhren, sondern wurden gezielt für die Erwartungen und Wünsche der modernen Frau entwickelt. Uhrmacherisches Savoir-faire und Spitzentechnologie stellen sich so in den Dienst der Schönheit.

Kollektion entdecken
Uhrenkollektion – Blancpain LadybirdUhrenkollektion – Blancpain Ladybird

Mehr von Blancpain

Entdecken Sie alle unsere Blancpain-Uhren.

Stil, Innovation und Savoir-faire

Die Konzeption neuer Zeitmesser beginnt bei den  für die Konstruktion verantwortlichen Ingenieuren, die dabei ihrer Kreativität freien Lauf lassen. So konnten sie zwischen 2006 und 2018 mehr als 43 verschiedene Kaliber oder Uhrwerke mit zahlreichen uhrmacherischen Innovationen lancieren. Dazu gehören ein fliegendes Ein-Minuten-Karussell, ein traditioneller chinesischer Kalender, ein ewiger Kalender mit Mondphasen und acht Tagen Gangreserve, eine Zeitgleichung, ein automatisches fliegendes Ein-Minuten-Tourbillon mit einer aussergewöhnlichen Gangreserve von zwölf Tagen und viele andere mehr. Da man bei Blancpain weiss, wie wichtig ein einfaches Einstellen der Funktionen und der Schutz der Uhrwerke vor unsachgemässer Handhabung ist, hat die Manufaktur ihre Kalendermechanismen mit Vorrichtungen ausgestattet, die das Verstellen während des automatischen Anzeigenwechsels sichern und bei den Minutenrepetieruhren das Richten der Uhrzeit verhindern, wenn das Schlagwerk läutet.

 

Die Innovationen beschränken sich jedoch nicht allein auf die Uhrwerke. Dank der patentierten Erfindung der Korrekturdrücker unter den Bandanstössen – einem exklusiv bei Blancpain erhältlichen Mechanismus – ist es nicht länger notwendig, diese Drücker am Gehäusemittelteil zu positionieren, das auf diese Weise eine glatte, ebenmässige Oberfläche behält. Ein Spezialwerkzeug ist ebenfalls nicht mehr nötig; die Einstellungen können mit der Fingerspitze vorgenommen werden. Eine weitere Neuerung sind in der Kollektion Fifty Fathoms die Lünetten aus Saphir in kräftigen Farben und mit aussergewöhnlicher Kratzresistenz.

 

Zu dem Savoir-faire gehören auch kunsthandwerkliche Verfahren, die in der Uhrmacherkunst Anwendung finden. Das gilt beispielsweise für die Dekoration. Sie ist seit mehreren Jahrhunderten eine ihrer grossen Traditionen, und die Arbeiten auf den winzigen Oberflächen einer Uhr stellen einen wichtigen Teil des uhrmacherischen Erbes dar: Das Gravieren detaillierter Verzierungen auf den Zifferblättern, den Uhrwerkbrücken, der Schwingmasse oder dem Gehäuseboden, die Emailmalerei von Miniaturporträts sowie besondere Emaillierverfahren wie das Champlevé sind nur einige der Techniken, die von den Kunsthandwerkern in den Ateliers in Le Brassus genutzt werden. Wie die Ingenieure werden sie stets zu weiteren Höchstleistungen ermutigt, insbesondere durch das Erlernen neuer künstlerischer Spezialgebiete, die es in der Uhrmacherkunst nie zuvor gegeben hat – so etwa die japanischen Techniken Shakudō und Binchōtan oder auch das traditionelle Tauschieren.


Bild Blancpain Ozean InitiativeBild Blancpain Ozean Initiative

Verpflichtung für den Ozean

Die Erforschung und der Schutz der Ozeane dieser Welt sind für Blancpain von wesentlicher Bedeutung. Im Laufe des beinahe 70-jährigen Vermächtnisses der Taucheruhr «Fifty Fathoms» hat die Marke enge Verbindungen zu Forschern, Fotografen, Wissenschaftlern und Umweltschützern geknüpft, die diese wertvolle Ressource bewahren. Zu dieser Verbundenheit hat sich die Entschlossenheit gesellt, wichtige Aktivitäten und Initiativen zum Schutz der Ozeane zu unterstützen. So wurde das Blancpain Ocean Commitment (BOC) geboren. In den letzten Jahren hat das BOC kontinuierliche Unterstützung für ozeanografische Initiativen geleistet und Partnerschaften mit führenden Organisationen geschlossen.


Blancpain

Bei Blancpain ist der Ausspruch „Innovation ist unsere Tradition“ ein grundlegender Leitgedanke.

Slogan Banner – BlancpainSlogan Banner – Blancpain